titelbild_ZD_Foyer_01_Original_2560x1967

Bewerbungsprozess & Tipps

Willkommen in der starken Gemeinschaft
Schnell und unkompliziert

Bewerbungsdschungel? Nicht bei uns!

Das ist nicht nur eine Floskel, sondern wir meinen es ernst! Wir wollen, dass der Bewerbungsprozess möglichst transparent und einfach abläuft. Falls trotzdem einmal Fragen offen bleiben sollten, können Sie sich jederzeit an uns wenden, denn Sie sind uns wichtig. Nur wenn wir authentisch und nahbar sind, können wir Sie für die WWK gewinnen – und das ist unser Ziel!

Unsere Bewerber sind nicht nur eine Nummer für die Statistik, sondern die Nummer 1!

Alexandra Meyer, Personalteam
Ihr Weg zur WWK Tipps rund um Ihre Bewerbung Ihre Ansprechpersonen

Ihr Weg zur WWK

Folgende Stationen durchlaufen Sie im Bewerbungsprozess:

Tipps rund um Ihre Bewerbung

Sie haben sich dazu entschlossen, Teil unserer starken Gemeinschaft zu werden und sich zu bewerben? Das freut uns sehr! Doch Sie wissen nicht genau, was von Ihnen erwartet wird? Kein Problem: Wir haben zu fast jeder Frage eine Antwort.

Aller Anfang ist schwer? Bei uns nicht!

Besuchen Sie unser Jobportal und informieren Sie sich über unsere offenen Stellen. Wenn eine spannende Position für Sie dabei ist, klicken Sie direkt auf den Button „Jetzt bewerben“ und füllen den kurzen Fragebogen aus.

Grundsätzlich benötigen wir immer Ihren Lebenslauf sowie schulische und berufliche Zeugnisse, die Ihre Qualifikationen bestätigen. Über ein Anschreiben, in welchem Sie uns von Ihrer Motivation berichten, freuen wir uns sehr und lesen es auch!

Sollte ein Stellenangebot noch Fragen offen lassen oder fehlen für Sie noch wichtige Informationen, können Sie jederzeit die jeweilige Ansprechperson vom Personalteam kontaktieren. Die Telefonnummer finden Sie direkt im Stellenangebot.

Grundsätzlich haben wir alle unsere offenen Positionen tagesaktuell ausgeschrieben und bitten Sie, sich auf diese zu beziehen. Sollten Sie sich initiativ bewerben wollen, können Sie Ihre Unterlagen an karriere@wwk.de senden.

Sollten Sie Unterlagen vergessen haben, können Sie diese jederzeit per E-Mail nachreichen.

Wenn für Sie mehrere Stellen in Betracht kommen, können Sie sich gerne auch auf entsprechend viele Stellen bewerben. Sie nehmen dadurch auch pro Stelle gesondert am jeweiligen Bewerbungsverfahren teil.

Unmittelbar nachdem Sie unseren Fragebogen ausgefüllt und Ihre Unterlagen hochgeladen haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Spätestens nach 2 Wochen erfolgt das erste Feedback.

Cool bleiben in der heißen Phase

Wenn uns Ihre Unterlagen neugierig gemacht haben, wird sich der jeweilige Ansprechpartner aus dem Personalteam telefonisch bei Ihnen melden und ein persönliches Kennenlernen oder ein Videointerview mit Ihnen vereinbaren.

Sollten Sie zu einem persönlichen Gespräch eingeladen worden sein, lernen wir uns in unserer Zentraldirektion in der Marsstraße 37 in München kennen. Einen Anfahrtsplan erhalten Sie mit der Einladung. Eine Parkplatzsuche ist überflüssig, da Sie selbstverständlich kostenlos unsere Tiefgarage nutzen können. Machen Sie sich mit dem Weg vertraut; es reicht, wenn Sie pünktlich zum vereinbarten Termin erscheinen, da wir Sie nicht warten lassen möchten.

In der Regel ist immer der Ansprechpartner des Personalteams sowie die Führungskraft aus dem Fachbereich dabei. Je nach Möglichkeit kommt auch eine zweite Führungskraft aus dem Fachbereich oder ein weiterer Mitarbeiter mit. Seitens der WWK sind wir also im Schnitt zwei bis drei Personen.

Ein sportliches Chic ist vollkommen ausreichend. Seien Sie authentisch, denn wir stellen Sie aufgrund Ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen ein, nicht wegen Ihrer Kleidung!

Gerne können Sie sich vorab auf unserer Website informieren und auch Ihre Fragen an uns sammeln. Wir möchten uns gegenseitig kennenlernen und erwarten nicht, dass Sie die Geschichte der WWK referieren können.

Wir haben ein Interesse an Ihnen als Person. Insofern interessieren uns Ihre beruflichen Erfolge, Ihre Beiträge zu bestimmten Projekten, aber auch ein möglicher Misserfolg und wie Sie damit umgegangen sind. Gerade solche Situationen bieten den größten Nährboden für Lernerfolg.

Vielleicht können Sie uns auch eine spannende Anekdote erzählen oder wie Sie durch Ihr Hobby kreativer denken können? Wir sind gespannt!

Aber natürlich interessieren uns auch ganz klassisch Ihr beruflicher Werdegang und Ihre Motivation.

In der Regel gibt es nur eine Bewerbungsrunde. Sollte jedoch eine Führungskraft, die Sie kennenlernen möchte, nicht anwesend sein, kann es noch zu einer zweiten Runde kommen.

Auf in den Schlussspurt!

Nach dem Bewerbungsgespräch erhalten Sie innerhalb von etwa 7 bis 10 Tagen Bescheid, wie es weitergeht. Hierzu ruft Sie die jeweilige Ansprechperson des Personalteams an oder schreibt Ihnen eine E-Mail. Es gibt folgende Optionen:

  • Sie erhalten sofort ein Vertragsangebot.
  • Sie erhalten eine Einladung zu einem zweiten Vorstellungsgespräch.
  • Sie erhalten eine Einladung zu einem Meet & Greet.
  • Wir können Ihre Bewerbung leider nicht mehr im Bewerbungsverfahren berücksichtigen.

Ein Meet & Greet ermöglicht es Ihnen, uns als Arbeitgeber besser kennenzulernen. In der Regel kommen Sie zu einem Meet & Greet, wenn Sie bereits ein Vorstellungsgespräch in der WWK hatten. Dabei geht es nicht mehr um das klassische Vorstellungsgespräch an sich, sondern Ihre mögliche neue Führungskraft zeigt Ihnen die Abteilung, stellt Ihnen mögliche neue Teammitglieder vor und gibt einen Einblick in den Arbeitsalltag. Wenn es zeitlich für Sie machbar ist, können Sie gerne zum Mittagessen bleiben. Ein Kaffee bei unserem Barista ist aber auf alle Fälle drin!

Herzlichen Glückwunsch! Wenn wir uns gegenseitig füreinander entschieden haben, bekommen Sie vorab die Vertragsbedingungen per E-Mail geschickt oder wir besprechen diese direkt telefonisch. Zu Ihrer Einstellung müssen wir noch den Betriebsrat anhören und nach dessen Einverständnis bekommen Sie umgehend den Arbeitsvertrag zugesandt.

Manchmal passiert es, dass wir ein halbes Jahr warten müssen, bis Sie endlich bei uns anfangen können. Wir nutzen natürlich die Zeit, um alles für Sie vorzubereiten, sämtliche Zugänge zu beantragen und Ihre Daten zu hinterlegen. Das Personalteam versorgt Sie in der Zwischenzeit mit allen notwendigen Informationen und meldet sich kurz vor dem Start noch einmal bei Ihnen. Auch der Fachbereich wird sich noch vor Ihrem ersten offziellen Arbeitstag mit Ihnen in Verbindung setzen. Zudem sind Sie vorab jederzeit willkommen, mit Ihrem neuen Team in der WWK einen Kaffee zu trinken.

An Ihrem ersten Arbeitstag werden Sie vom Personalteam in Empfang genommen und in wichtige Prozesse eingewiesen. Danach holt Sie Ihre neue Führungskraft ab und arbeitet Sie sukzessive in Ihre neue Aufgabe ein.

Wenn Sie nach einem Gespräch eine Absage erhalten haben, ist es absolut verständlich, dass Sie die Gründe erfahren möchten. Grundsätzlich können Sie jederzeit nachfragen. Da wir die Absagen aber meist telefonisch übermitteln, teilen wir Ihnen bei dieser Gelegenheit ohnehin die Gründe mit.

Jederzeit gerne! Wenn Sie wieder eine für Sie spannende Stelle bei der WWK entdecken, freuen wir uns über eine erneute Bewerbung von Ihnen.

Ihre Ansprechpersonen

Sie haben noch Fragen, die wir Ihnen bis hierhin nicht beantworten konnten? Dann ist das Personalteam gerne für Sie da!